DIGI2CD MANTUS "Portrait aus Wut und Trauer"

Mantus

2CD Digipak
Portrait aus Wut und Trauer

EUR 17,99

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand


Gewicht 0,20 KG

Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

VÖ 14.02.2014


Mantus

2CD Digipak
Portrait aus Wut und Trauer


Artikelnummer TRI_487B_CD


0.0 von 5 Sternen


Beschreibung

DIGI2CD MANTUS "Portrait aus Wut und Trauer"

Was bleibt, wenn Worte versagen? Wenn die Hoffnung versiegt und das ferne Licht am Ende dieses dunklen Tunnels endgültig erlischt? MANTUS haben seit über 14 Jahren die Antwort darauf. Was bleibt, ist die Musik. Ist vertontes Gefühl. Dafür ist Martin Schindlers klangvoller Exorzismus da. Seit Anfang an vertont er mit MANTUS Wut, Trauer und Hoffnungslosigkeit, gibt all jenen zerschmetternden Emotionen ein Gesicht, die ein Mensch sonst kaum in Worte zu fassen vermag.

Heilung scheint nicht in Sicht. Allein der Name des neuen MANTUS-Albums macht das schmerzlich bewusst. "Portrait aus Wut und Trauer" hat Martin Schindler diesen neuerlichen Vorstoß in sein Seelenleben getauft, hat ein Werk erschaffen, das wie ein altes Ölgemälde in einer Schlossruine hängt und mahnend auf die Betrachter herabblickt. Eine Art "Bildnis des Dorian Gray" der Gothic-Szene, ein Bekenntnis zu jenen Gefühlen, die uns auffressen und Tag für Tag in den Abgrund zu ziehen drohen. Mit bestimmten, selbstbewussten Pinselstrichen entwirft Martin Schindler hier ein Bildnis für die Ewigkeit, lässt alle seine Ängste, seinen Zorn und seine Verzweiflung auf die musikalische Leinwand fließen. Herunterschlucken kam für ihn nie in Frage. Jetzt jedoch zieht er offensiv gegen seine Dämonen zu Felde.

Wuchtig, kraftstrotzend und packend präsentiert sich die Musik. Eingängiger als zuletzt, schneller, wilder, aggressiver, im Fundament dabei aber natürlich von der gleichen opulenten Ausprägung, die Werke wie "Requiem" zu Genre-Klassikern machte. MANTUS sehen nicht länger zu, wie die Welt in Scherben zerbricht, sondern schwingen sich zu Federführern des klassischen, gitarrenbetonten Gothic auf, die aus dem Bekenntnis zur eigenen Verzweiflung die wirksamste Waffe schmieden: Starke, gefühlvolle Songs, die einen, verbinden und stärken. "Portrait aus Wut und Trauer" ist ein 14 Song starkes Manifest, das wie eine Fackel in der Dunkelheit auflodert.

Neben dieser gotischen Tour de force liegt der Limited Edition des auch grafisch wie immer höchst aufwändigen Digipaks mit "Grenzland" ein komplettes Bonus-Album bei. Von Martin Schindler selbst als "Hörstück in 12 Teilen" beschrieben, hat es keinerlei Bezug zum regulären Album und präsentiert sich als künstlerisches Collagenwerk, bei dem die Texte klar im Vordergrund stehen. Die ganz persönliche Odyssee des MANTUS-Bandkopfes, eine Irrfahrt durch die wellenumspülten Gewässer seines Verstandes. Anhören auf eigene Gefahr!

ACHTUNG: Das Album erscheint als streng limitierte Auflage:

  • Opulente Doppel-CD (Album plus Bonus-Album)
  • 8-seitiges Digipak veredelt mit Spotlackierung
  • Bonus-CD mit zwölf Liedern
  • Zwei umfangreiche Booklets
  • Booklets inklusive aller Texte
  • Streng auf 3.000 Exemplare limitiert

  Tracklist/mehr Details

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Zurück Bewertung schreiben

Tracklist/mehr Details

TRACKLISTING CD#1:

01. Solstitium
02. Tränenpalast
03. Egoman
04. Freund Hein
05. Glücklich
06. Lass mich
07. Mars
08. Winterkind
09. Es regnet Blut
10. Ulysses
11. Der Elfenbeinturm
12. Postsirenische Traurigkeit
13. Tanz mit mir
14. Egal wohin

TRACKLISTING CD#2:

01. Genesis
02. Konstrukt
03. Nihil
04. Geräusch
05. Trümmerberg
06. Psycho
07. Wüste
08. Labyrinth
09. Geheimnis
10. Nekrolog
11. Ophelia
12. Motiv

Back to Top