VÖ Freitag, 25.01.2019
   Bestell & Bezahldeadline:  04.01.2019 - 23:59 Uhr

L'Ame Immortelle

Limited Collector’s Set: DigiCD plus Hardcover Buch
Letztes Licht

EUR 49,99

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit in mehr als einem Monat.

VÖ 25.01.2019


L'Ame Immortelle

Limited Collector’s Set: DigiCD plus Hardcover Buch
Letztes Licht


EAN 4260063946431

Artikelnummer TRI_SET_643_CD


0.0 von 5 Sternen

Beschreibung

lim. coll. Set CD+Book L'Âme Immortelle "Letztes Licht"

ACHTUNG: Es erfolgt keine Teillieferung!
Eure Bestellung wird erst komplett verschickt, wenn dieser Artikel erschienen ist!
*UND NOCHMAL ACHTUNG: Das Produkt ist streng limitiert!
Deshalb muss die Vorbestellung bis spätestens 04.01.2019 - 23:59 Uhr bei uns eingegangen und bezahlt worden sein, ansonsten wird die gesamte Bestellung storniert!

Für alle die-hard Fans: Das neue L'ÂME IMMORTELLE-Minialbum im Digipak plus ein fulminant illustriertes Buch.

Szene-Starfotograf Achim Webel (u.a. ASP, Oswald Henke, Sopor Aeternus, ROME, Samsas Traum) fotografierte Sonja Kraushofer und Thomas Rainer in ihrer Heimatstadt Wien - und erschuf ein beachtliches Oeuvre mit seltenen Einblicken. So zeigen unbekannte Fotogra­fien die beiden Künstler privat, im Studio, in Wien. Und zwischen all dem Schwarz­-Weiß ein nostalgischer Kosmos in Farbe.

"Letztes Licht" versammelt darüber hinaus unveröffentlichte Artworkfotos von Torsten Geyer und sämtliche Texte des gleichnamigen Minialbums, mit denen Thomas Rainer auch als Lyriker seine überragende Könnerschaft beweist. Songtexte wie Gedichte oder Gedichte wie Songtexte? Stets Poesie, die unvermittelt ins Herz der Wahrheit trifft.

Buch: 

  • Aufwendig gestalteter Bildband im Hardcover
  • 48 Seiten, Format ca. 21 x 21 cm
  • Erlesener Kunstdruck auf hochwertigem Bilderdruckpapier
  • Mit beständiger Fadenheftung gebunden
  • Schwarzes Kapitalband

CD:

  • Digipak Edition

Echtheitszertifikat:

  • Aus festem und edlem Chromokarton
  • Handnummeriert
  • Signiert von Thomas Rainer und Sonja Kraushofer

Limitierung

  • Das Set ist nur auf Vorbestellung erhältlich
  • Die Limitierung wird nach Vorbestellfrist bekanntgegeben

Plus:

Seit nunmehr 22 Jahren bereichern uns L'ÂME IMMORTELLE mit ihren dunkel sinnlichen Klangkaskaden voller fesselnder Emotionswelten, Melancholie und verzehrender Leidenschaft. Keine andere Band vermag es auch nur annähernd, bedeutsame Themen wie Tod, Abschied und Vergessen in eine derart ästhetische, künstlerische Form zu gießen wie es jenes Wiener Duo seit Anbeginn ihrer Zusammenkunft versteht... 

Nun berühren die Protagonisten Sonja Kraushofer und Thomas Rainer erneut mit einer gefühlvollen Reise in die Tiefen ihrer Seele. Die Aufnahmen zu dem jüngsten Meisterwerk "Hinter dem Horizont" schlossen L'ÂME IMMORTELLE im Herbst 2017 ab, im Januar 2018 wurde die Platte veröffentlicht, "und Anfang desselben Jahres waren wir mit dem Album auf Tour, haben die Lieder live präsentiert, wobei sich verhältnismäßig viele neue Songs den Platz in unsere Tracklist und vor allem in unsere Herzen gebahnt haben", offenbart Sonja. "Bei jedem Konzert haben wir sie wieder aufleben lassen, neu interpretiert und noch viel mehr in ihnen entdeckt, als bei den tatsächlichen Studioaufnahmen. Sie sind ein Teil von uns geworden", reflektiert die Frau mit der epischen Stimme und lässt die Gedanken schweifen: "Ein Stück der Gegenwart auf der Bühne, der Vergangenheit auf dem Album und sie sollten uns auch noch ein Stück weit in die Zukunft begleiten..." 

Und das haben sie - in Form einer zauberhaften EP. Wie heißt es in einer Zeile des Stückes "Letztes Licht"? "Erinnerungen loszulassen ist unendlich schwer". Also entschieden L'ÂME IMMORTELLE, "Hinter dem Horizont" sowohl optisch, als auch musikalisch mit der EP "Letztes Licht" zu komplettieren. Es sind neue Lieder entstanden, die einen Balanceakt aus Hoffnung und Sehnsucht beschreiten, aber auch der Klassiker "Fear" wurde aufbereitet, neu arrangiert und in einer elektronischen Version aufgenommen, um den Live-Charakter mit aufzugreifen. "Außerdem haben wir ältere Songs, die uns live über all die Jahre immer wieder begleitet haben, von befreundeten Musikern covern bzw. remixen lassen", so Sonja. 

Produziert von Krischan Jan-Eric Wesenberg (ROTERSAND) begeben sich L'ÂME IMMORTELLE mit "Letztes Licht" auf eine Reise, die sich jenen so besonderen, unvergessenen Sequenzen ihrer Historie widmet und gleichermaßen einen dynamischen Schritt nach vorne bedeutet.

  Tracklist/mehr Details

Empfohlenes Zubehör

Persephone

Hard-Ticket
06.04.2019 Trauerhalle des Katholischen Altstadtfriedhofs Gelsenkirchen

EUR 23,50 *


  VÖ Mittwoch, 19.12.2018

   Bestell & Bezahldeadline:  April 1, 2019 - 23:59
Zum Artikel

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Zurück Bewertung schreiben

Tracklist/mehr Details

  1. Letztes Licht (classic version)
  2. Letztes Licht (album version)
  3. The Spell (exclusive track)
  4. In meinen Träumen (exclusive track)
  5. Fear (re-recorded 2018)
  6. Letztes Licht (remix by BLUE MAY ROSE)
  7. Judgement (remix by SOMAN)
  8. Fallen Angel (cover by COLLECTION D’ARNELL-ANDRÉA)
  9. Demon be gone (cover by DUNKELSUCHT feat. CHELSEY SCHILL)
  10. Lake of tears (cover by EQUINOX DIVINE)
  11. Ich gab dir alles (remix by 18 SUMMERS)
Back to Top