2CD Nature And Organisation "Snow Leopard Messiah"

Nature And Organisation

2CD
Snow Leopard Messiah

EUR 15,99

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand


Gewicht 0,25 KG

Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

VÖ 25.09.2015


Nature And Organisation

2CD
Snow Leopard Messiah


EAN 4260063945175

Artikelnummer TRI_517_CD


0.0 von 5 Sternen


Beschreibung

2CD Nature And Organisation "Snow Leopard Messiah"

Diese 2CD vereint die beiden einflussreichen Alben 'Beauty Reaps The Blood Of Solitude' und 'Death In A Snow Leopard Winter'. Gepresst auf zwei besondere goldfarbene CDs und eingehüllt in einem 8-Panel-Digipak inklusive Booklet mit allen Songtexten und Fotos, komplettiert mit einem vollkommen neuen Artwork und neu gemastert von Andrew Liles. Zudem enthält die erste CD zwei Bonustracks: 'A Dozen Summers Against The World' und 'To You'.

Gegründet 1983 vom dem ikonischen englischen Künstler, Musiker und Komponisten Michael Cashmore, nutzte die Band eine Mischung aus akustischen Instrumenten, surrealen Soundcollagen, Super-8-Filmmaterial und Loops, um einen Sound zu erschaffen, den man später als bezeichnenden Einfluss der Post-Industrial-Musik anerkennen würde.
Mitte der Achtziger traf Cashmore auf David Tibet (ehemals PSYCHIC TV) von CURRENT 93 und trat dieser Band 1990 bei. Die nächsten 20 Jahre schrieb Cashmore beinahe jegliches Material für die Gruppe, darunter die wegweisenden Alben 'Of Ruine Or Some Blazing Starre', 'Sleep Has His House' und 'Thunder Perfect Mind'. Nicht genug damit, dass er für stilprägende Stücke wie 'A Sadness Song', 'Whilst The Night Rejoices Profound And Still' oder 'The Bloodbells Chime' verantwortlich ist, die seit langer Zeit als Klassiker der progressiven Folk und Industrial-Musik angesehen werden; darüber hinaus schreibt Cashmore Musik für die englische Wave-Legende Marc Almond (SOFT CELL) und die kammermusikalische Sensation ANTONY & THE JOHNSONS. Bekannt für sein vielschichtiges Schaffen und seine dezidiert melancholische Art, wird Cashmore von Musikliebhabern als einer von Englands einflussreichsten und inspirierendsten Komponisten verehrt.
Seine Arbeit mit CURRENT 93 verschaffte Cashmore die Möglichkeit, das erste vollständige NATURE AND ORGANISATION-Album 'Beauty Reaps The Blood Of Solitude' aufzunehmen. Veröffentlicht 1994, enthält es Kollaborationen mit David Tibet (ex-PSYCHIC TV, CURRENT 93), Douglas P. (DEATH IN JUNE), Rose McDowall (STRAWBERRY SWITCHBLADE) sowie Steven Stapleton (NURSE WITH WOUND) und trug große Fortschritte in Sachen Sound und Komposition zur Schau. Durch seinen Mix aus klassischen, akustischen und Industrial-Elementen wird 'Beauty Reaps The Blood Of Solitude' heute längst als eines der einflussreichsten und wichtigsten Alben der Post-Industrial/Neofolk-Bewegung angesehen.
Parallel zu seinem Wirken mit CURRENT 93 veröffentlichte Cashmore 1998 dann ein zweites NATURE AND ORGANISATION-Album. Und obwohl 'Death In A Snow Leopard Winter' niemals wirklich fertig wurde, dient es bis heute als prägendes und wundervolles Zeugnis der künstlerischen Richtung, in die sich die Band damals bewegte.

  Tracklist/mehr Details

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Zurück Bewertung schreiben

Tracklist/mehr Details

Tracklisting CD#1:
  1. Introduction
  2. Wicker Man Song
  3. Blood Of Solitude I
  4. Bloodstreamruns
  5. My Black Diary
  6. Tears For An Eastern Girl
  7. Beauty Destroyed
  8. Skeletontonguedworld
  9. Obession Flowers As Torture
  10. Blood Of Solitude II
  11. Bonewhiteglory
  12. A Dozen Winters Of Loneliness
  13. To You
Tracklisting CD#2:
  1. Death In A Snow Leopard Winter - Part 1
  2. Death In A Snow Leopard Winter - Part 2
  3. Death In A Snow Leopard Winter - Part 3
  4. Death In A Snow Leopard Winter - Part 4
  5. Death In A Snow Leopard Winter - Part 5
  6. Death In A Snow Leopard Winter - Part 6
  7. Death In A Snow Leopard Winter - Part 7
  8. Death In A Snow Leopard Winter - Part 8
  9. Death In A Snow Leopard Winter - Part 9
  10. Death In A Snow Leopard Winter - Part 10
  11. Death In A Snow Leopard Winter - Part 11
  12. Death In A Snow Leopard Winter - Part 12
Back to Top